Glossar/ Begriffserklärung PPE

Arbeitsschutz

Unter Arbeitsschutz bzw. dem Arbeitnehmerschutz werden die Maßnahmen, Mittel und Methoden zum Schutz der Beschäftigten vor arbeitsbedingten Sicherheits- und Gesundheitsgefährdungen verstanden.

Atemschutzmaske

Eine Atemschutzmaske Site eine das Gesicht teilweise oder ganz bedeckende Schutzmaske. Sie dient dem Schutz des Trägers vor Schadstoffen in der Luft oder Krankheiten.
Um den bestmöglichen Schutz zu erreichen, sollte im Umgang mit den Masken auf eine Hygiene und die richtige Handhabung geachtet werden.

CE- Zertifizierung

Mit der Konformitätserklärung weist der Hersteller gegenüber Dritten, zum Beispiel Kunden oder Behörden gegenüber der Einhaltung der Richtlinien nach. Wenn alle Anforderungen der Richtlinie(n) erfüllt sind, bringt der Hersteller die CE-Kennzeichnung an.

CCF Zertifikat

eng: Covid Certified Filter: Das CCF-Label kennzeichnet Produkte, die alle an das Label gebundenen Qualitätssicherungsanforderungen nachweislich erfüllen und weiterhin einem kontinuierlichen Qualitätssicherungsprozess unterliegen.

EN 149:2001 + A1:2009

Partikelfiltrierende Halbmasken müssen die Anforderungen der Europäischen Norm DIN EN 149 "Atemschutzgeräte - Filtrierende Halbmasken zum Schutz gegen Partikeln - Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung" erfüllen. Die deutsche Fassung: DIN EN 149:2001+A1:2009. FFP-Masken gehören zur persönlichen Schutzausrüstung (PSA)

Ergonomisches Design

Man benutzt Ergonomisches Design, um Produkte und Arbeitsgeräte zu entwickeln, die sich effizient und sicher handhaben lassen. Am Arbeitsplatz soll eine ergonomische Ausstattung für eine effektivere Arbeitsleistung sorgen und gleichzeitig das Verletzungsrisiko verringern.

FFP 2

eng: filtering face piece, eine Atemschutzmaske bedeckt Nase und Mund. Diese Maske setzt sich aus verschiedenen Filtermaterialien und der Maske salbt aus.

FFP2 Maske Dodo Air

Fischförmige Maske, faltbar und atmungsaktiv.

FFP2 Maske Karla

Partikelfiltrierende Halbmasken

Filterleistung

Bei die Filterleistung wird des Maskenmaterials anhand von europäischen Norm EN 149:2001+A1:2009 mit Aerosole getestet. FFP2- Masken müssen mindestens 94% und FFP3- Masken mindestens 99% der Testaerosole filtern.

(Geringer) Atemwiderstand

Der Atemwiederstand ist die Summe der elastischen und viskösen Atemwiederstände. Er entsteht durch den Strömungswiederstand der Atemwege.
Die Maske erzielt einen geringen Atemwiederstand durch die gewachsene Aufnahmefähigkeit, zudem wird der Atemwiederstand auf 90Pa reduziert

G7 Germany

G7 ist eine Abkürzung für 'Gruppe der Sieben. Sieben der wichtigsten Industrienationen der Welt sind in dieser Gruppe zusammengefasst: Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Japan, Kanada und die Vereinigten Staaten. Die G7-Staaten haben eine besondere Verantwortung für die Zukunft unseres Planeten.

ISO 9001 zertifiziertes Management System

Grundlage dafür ist die Qualitätsmanagementnorm ISO 9001. Dies ist die am weitesten verbreitete Norm für Qualitätsmanagement. ISO 9001 definiert die Mindestanforderungen an Ihr QMS, die erfüllt werden müssen, um andere Qualitätsanforderungen Ihrer Kunden und Produkte oder Dienstleistungen zu erfüllen.

Made in Germany

Herkunftsbezeichnung. Produkte die tatsächlich in Deutschland produziert werden dürfen das Siegel ‚Made in Germany’ tragen

Medizinische Ausrüstung

Im Gesundheitssektor ist dies ein Produkt, das den Menschen hilft, die Gesundheit zu überwachen und zu managen. Ebenfalls kann diese Schutzkleidung definieren.

Meltblown

eng: Das Schmelzblasen: herkömmliche Herstellungsverfahren für Mikro- und Nanofasern. Sie wird in der Partikelfiltrierende Halbmaske in der Regel als Filterlage (Filtermaterial) eingesetzt

MNS Masken

Mund- Nasen- Schutz, medizinischer Mund- Nasen- Schutz

Nanofaser- Filter

Nanofaser selbst ist eine synthetische Polymerfaser, die typischerweise kleiner als 200 Nanometer und häufig kleiner als 100 Nanometer im Durchmesser ist. Sie wird durch einen Sprühprozess auf die Oberseite eines Filtermediums aufgebracht, um dessen Filtrationseigenschaften, höhere Effizienz und bessere Reinigungsfähigkeit zu verbessern. Filtermedien aus Mischpapier werden seit Jahrzehnten in industriellen Entstaubungs- und Rauchgasabsaugsystemen eingesetzt.

Nonwoven materials

eng: Vliesstoff, aus fasern begrenzter Länge, Endlosfasern oder geschnittenen Garnen jeglicher Art und jeglichen Ursprungs, die auf irgendeine Weise zu einem Vlies zusammengefügt und auf irgendeine Weise miteinander verbunden worden sind.

Palas Prüfstand

Prüfung und Qualitätssicherung im Inhouse Testlabor. Externe Kundenprüfung, Qualitätsprüfung und Prüfung der Filtrationsleistung. Hier lassen Sie die Qualität Ihrer Produkte direkt bei uns im Haus testen. Mit dem Prüfstand der Marke Palas bieten wir Ihnen eine umfassende Qualitätsprüfung Ihrer Masken und Materialien. Gerne können wir auf Kundenwunsch eine externe Prüfung durchführen.

PPE/PSA

Mit dem klaren Ziel die Versorgung der Bevölkerung mit Schutzausrüstung zu gewährleisten, wurde PPE Germany GmbH im Mai 2020 gegründet. Seit dem Produktionsstart im Dezember 2020 produzieren wir an unseren Kapazitätsgrenzen. Unsere Maschinen und Mitarbeiter:innen stehen seitdem nicht mehr still.
PSA: Persönliche Schutzausrüstung. Darunter versteht man eine spezielle Ausstattung zum Schutz, deren Verwendung bei der Arbeit für professionell gesundheitsgefährdende Tätigkeiten gesetzlich gefordert ist.

FFP2- Vollautomatisch-Maskenproduktionsanlage

Rotection Engineering entwickelt und baut Herstellungsanlagen für unterschiedliche Atemschutz- Masken.

Reshoring

Rückverlagerung von Produktionsstätten aus Schwellenländern zurück in die Industriestaaten.

Spunbond

eng: Spinnvlies: Beim spunbound werden Endlosfasern aus einer Schmelzlösung ersponnen. Hier kommt das sogenannte Schmelzspinnverfahren zum Einsatz.

Transparente Lieferketten

Durch transparente Lieferketten, bekommt man einen Einblick in komplexe Prozesse und Abläufe des Ablaufs oder einer Herstellung von Rohmaterialien. Eine Lieferkette ist der gesamte Prozess von der Bestellung des Kunden bis zur Lieferung eines Produktes.

Zertifizierte Produkte

Eine Zertifizierung bietet den sichtbaren Nachweis, dass ein Produkt alle relevanten Sicherheits- und Qualitätsanforderungen erfüllt und die jeweils geforderten Produktmerkmale aufweist.