Technologie neuester Generation

Rotection: Unser FFP2 Maskenautomat

Die Fertigung von PSA nach neuesten & zukunftssicheren Standards, unter höchsten Qualitätsanforderungen mittels bester Materialien für individuell zu erstellende Produkte spielt für uns eine sehr große Rolle.

Zudem ist es für uns sehr wichtig, bei unserer Fertigung möglichst transparent zu sein. Wir fertigen mit einer Vielzahl an State-of-the-Art-Maschinen, die wir gerne im Laufe der nächsten Zeit einmal näher vorstellen möchten. Dieser Artikel widmet sich einer unserer Produktionsmaschinen für FFP2-Masken. Das Modell in diesem Artikel stammt von dem deutschen Hersteller Rotection Engineering.

Wir haben uns explizit für Rotection entschieden, da dieser nicht nur zu einem der am schnellsten wachsenden, europäischen Produzenten im Bereich Maschinenbau für medizinische Schutzausrüstung zählt und einen überaus großen Erfahrungsschatz bei Prozess- & Maschinenoptimierung aufweist, sondern auch wegen des exzellenten Know-Hows, der herausragenden Technologie und das überaus große Wissen um Innovation und Prozessoptimierung.

Verlässliche Maschinen neuester Generation

Darüber hinaus teilen wir mit Rotection die großen, unnachgiebigen Ansprüche an uns selbst und der kontinuierlichen Steigerung der ohnehin weit über der Norm gehaltenen Qualitätsansprüche. Wir möchten an dieser Stelle zudem die überaus kompetenten Mitarbeiter loben, mit denen wir im Laufe der Zusammenarbeit ausnahmslos positive Erfahrungen gemacht haben.

Unsere Fertigungsmaschine für FFP2-Masken made in Germany vereint höchste Effizienz und sorgt selbstverständlich für jegliche Sicherheitsmerkmale, die eine FFP2-Maske auszeichnen sollte. Hierfür nutzen wir unter anderem die moderne Ultraschalltechnologie.

Das nachfolgende Bild zeigt besagte Maschine, über die wir in diesem Artikel eingehen:

Rotection: FFP2 Maskenautomat

Besonders hervorzuheben sind folgende Details:

  • Sechsfache servoangetriebene Abwicklereinheit: Mit pneumatischer Spannwelle, Tänzersteuerung und Füllstandsmeldung für die Zuführung des modernen Filtervlies
  • Höchste, moderne Sicherheitsstandards nach State-of-the-Art
  • Perfekter Einblick bei vollumfänglichen Schutz für alle Operatoren: Verwendung von modernen Scheiben in Kombination mit schlanker Aluminiumprofile
  • Individuelles Drucksystem für perfekte Markierung jeglicher Details nach gesetzlichen Vorschriften
  • Moderner Abwickler im Inneren unserer FFP2-Produktionseinheit für präzise und schnelle Nasendrahtdurchführung
  • Nutzung von moderner Ultraschalltechnologie
  • Maximale Präzision unter Einsatz von direktaufgesetzen Servoantrieben
  • Ausnahmslos gleichmäßige Materialzuführung für bestmögliche Verarbeitung
  • Dauerhaft herausragende Qualität durch präzise Materialführung
  • Perfekter Überblick für Operatoren durch hochauflösendes, bedinerfreundliches MHI mit 13 Zoll
  • Ausgereifte und durchdachte Faltung der FFP2-Maske über eine Matrize mit optimiertem Übergang für anschließende Maskenverschweißung
  • Hochpräzises Heraustrennen der Maske: Moderner Stanzzylinder mit seitlicher Makulaturausgabe
  • Höchste Qualität made in Germany
  • Maximal optimierte Produktionseinheit: Ausnahmslos höchste Qualität jeder einzelnen Maske

Vor allem eine gleichbleibend hohe Qualität jeder einzelnen Maske sollte für jeden Hersteller ein fundamentales Kriterium sein. Die Sicherheit eines jeden Endandwenders bzw. -verbrauchers steht natürlich auch bei uns nach wie vor im absoluten Mittelpunkt. 


Wir möchten zudem nicht nur aktuell unter modernen Standards fertigen, sondern uns auch jetzt schon zukunftssicher aufstellen. Durch Maschinen der neuesten Generation, die modernste und schützende Hightech-Stoffe verarbeiten können und mithilfe von neuer und erprobter Technologie herausragende Qualität fertigen, sind wir sehr gut aufgestellt. 

Der pausenlose Einsatz unserer Mitarbeiter, Geschäfts- und Kooperationspartner ermöglicht uns eine noch schnellere Geschwindigkeit im Markt: Bei weiterhin steigender Qualität unserer Produkte überhalb der bereits hohen staatlichen Anforderungen und gesetzlichen Normen in der Bundesrepublik.

Verlässlicher Partner mit Weitblick

Durch Partnerfirmen wie Rotection, die sich zudem fachmännisch um Prozessoptimierung, Wartung und Verbesserung der Systeme kümmern, ist uns auch nach vielen Erfolgen ein weiteres, starkes Wachstum in der Zukunft möglich. 

Die Prozessschritte unserer modernen Maschine wurden unter strengsten Tests geprüft, während diese Fertigungsanlage hinsichtlich qualitativer Anforderungen stark vorangetrieben wurde. Prinzipiell ist der Ablauf der Maschine folgendermaßen:

  • Zuführung des modernen Vlieses
  • Zuführung des  Nasendrahtes
  • Gleichmäßige Verschweißung der Maske
  • Akkurate Anbringung des Ohrbandes
  • Edge Seal Versiegelung durch moderne Ultraschalltechnologie
  • Perfekte Heraustrennung der FFP2-Maske durch Rotationsschneide
  • Aussondern des Verschnittes

Anschließend zu diesen Schritten für eine erstklassige Produktion der FFP2-Masken selbst erfolgt natürlich eine entsprechende Verpackung durch Zuhilfenahme von ebenfalls automatisierten Maschinen.

Auch hierbei verfolgen wir höchste, qualitative Ansprüche, die den Endnutzer in das Zentrum unseres Schaffens stellt.

Unsere Maschine für die Fertigung der FFP2-Masken wurde so  optimiert, dass wir unter anderem eine Faltgenauigkeit von +- 1mm sowie eine Ohrbandgenauigkeit desselben Wertes erhalten. Obwohl Erfolge aus der Vergangenheit unweigerlich die Zukunft beeinflussen, möchten wir uns auf diesen nicht ausruhen. Uns ist weiterhin wichtig, die Verbesserung jeglicher Verfahren, Technologien und Systeme voranzutreiben.

Unsere kontinuierlichen Verbesserungsprozesse

Durch eine Vielzahl an Zertifizierungen, der Schulung von unserem Personal sowie dem regem Austausch mit staatlichen Institutionen, Branchenverbänden, Vereinen, Labors, Partnerunternehmen und Beraterfirmen treiben wir die Verbesserung und das Wachstum unnachgiebig voran. Dabei sind wir stets an einem transparenten, wertschöpfenden und informativen Austausch auf Augenhöhe interessiert, um alle Stakeholder im Markt dazu anzuregen, den allgemeinen Standard zum Wohle der Endkonsumenten zu verbessern und eine gesündere und bessere Zukunft für uns alle zu schaffen.

Durch die gemeinsamen Bestrebungen mit unseren Partnerfirmen, dem hohen Fokus auf wichtige Kernthemen und einem regelmäßigen, fachlichen Dialog verfolgen wir nicht nur Fair Play, sondern auch eine Verständigung auf die Nutzung bester Technologie, saubere Grundstoffen und Hightech-Produktionstechniken bei optimierter Preis-Leistung. Für höchste Qualität, die sich jeder Mensch leisten kann. Weil Gesundheit und der Schutz dieser für jeden Menschen möglich sein sollte.